Wintersport am Tegernsee

Hotel Bachmair Weissach Wintersport Tegernsee

Wintersport Tegernsee

Berge, Sonne und Schnee – perfekt für Wintersportler

Nicht nur im Sommer ist der Tegernsee eine Verführung. Auch im Winter zeigt die bayerische Voralpenregion all ihre Vorteile und Schönheiten. Skifahren, Rodeln, Langlaufen oder eine gemütliche Fackelwanderung – der Tegernsee bietet alles.

Die Tegernsee Card bietet Ihnen bei Ihren Wintersport Aktivitäten einige Vergünstigungen, wie z.B. bei der Fahrt mit der Wallbergbahn.

Bei weiteren Fragen beraten Sie gerne unsere Sportconcierge in der Lobby (täglich von 9.30 – 10.30 Uhr).

Skifahren

Alpenbahn Spitzingsee:

(10 min vom Hotel, 16 Lifte, 25km präparierte Abfahrten, Beschneiungsanlage, Funpark für Snowboarder, 19 Hütten)

www.alpenbahnen-spitzingsee.de

Tipp: Jeden Donnerstag & Freitag Nachtskifahrer auf der Stümpflingbahn im Skigebiet Tegernsee-Spitzingsee  von 18:30-21:30 Uhr

Skigebiet Christlum:

(25 min vom Hotel, 10 Lifte, 20km präparierte Abfahrten, Beschneiungsanlage, Nachtskilauf, 4 Hütten)

www.christlum.at

Ödberglift im Gmund:

(15 min vom Hotel entfernt, ideales Einstiegsrevier, 3 Lifte, Flutlichtanlage, 1 Hütte)

www.oedberg.de

Drei Mal täglich verkehrt der Ski- und Langlaufbus vom Hotel Bachmair Weissach zur Monialm (im Sutten) und zum Skigebiet Spitzingsee, Tegernsee:

Hinfahrt 9:03 Uhr, 10:03 Uhr, 11:03 Uhr
Rückfahrt 14:30 Uhr, 15:30 Uhr, 16:30 Uhr

 

Einmal täglich verkehrt der Bus von Rottach-Egern nach Kreuth und weiter bis zum Achenpass:

Hinfahrt: ca. 9:00 Uhr – Rückfahrt: ca. 17:00 Uhr

Für Langlauf Fans

Das Tegernseer Tal bietet Langläufern über 100km gespurter Loipen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden – “Klassisch” oder für Skater.

Einige Loipenstrecken sind zusätzlich noch von 18 – 21 Uhr beleuchtet.

Mehr Informationen zu den Langlaufloipen im Tegernseer Tal.

Rodeln oder Schlittenfahren

Traumabfahrt am Wallberg

Hotel Bachmair Weissach Rodeln Schlittenfahren

Rund um den Tegernsee gibt es eine ganze Reihe von Rodelstrecken, allen voran eine der längsten Naturrodelbahnen Deutschlands am Wallberg bei Rottach-Egern. Auf ganzen 6,5 Kilometern können sich Rodelfreunde hier bergab ins Vergnügen stürzen. Aufstieg zu Fuß oder ganz bequem mit der Wallbergbahn.

Unser Tipp: Kehren Sie doch in unser Altes Wallberghaus” ein und gönnen Sie sich eine kleine Stärkung.

Natürlich gibt es noch viele andere Rodelbahnen rund um den Tegernsee.

 

Im Januar & Februar lädt der Rodelclub Kreuth alle Gäste und Einheimische freitags ab 19 Uhr zum Nachtrodeln auf die beleuchtete Naturrodelbahn an der Klamm (zwischen Wildbad Kreuth und Bayerwald) ein.

 

Unser Tipp: Wir bieten unseren Gästen auch ein Schlittenverleih. Gegen Kaution können Sie bei uns an der Rezeption einen Schlitten kostenfrei leihen.

Schneeschuhwandern

Ob gemütlich oder anspruchsvoll.

Unsere Tipps für eine Schneeschuhwanderung mit Spaßfaktor:

Riederstein

Unterwallberg und Enterrottach

Weissach

Pfliegeleck

Rechelkopf

Schwarzentenn und Buchsteinhütte

Seekarkreuz

Neureut und Gindelalm

Für mehr Informationen und Fragen

Bei Fragen oder Reservierungswunsch von Schlitten beraten Sie gerne unsere Mitarbeiter der Rezeption unter hello@bachmair-weissach.com oder T. +49 (0) 8022/278 0

Einen täglich aktuellen Schneebericht mit Informationen zu allen Skigebieten, Loipen, Rodelbahnen und Wanderwegen erhalten Sie unter:

http://www.tegernsee-schliersee.de/service.html

Skigebiete & Schneeinformationen (PDF)

Skireservierung mit unserem Partner Sport Schlichtner in Rottach Egern

x